Wie Sie Trauma überwinden können

May 7, 2019 | Depressionen | No Comments

Stress ist eine starke Welt, die von Ärzten genutzt wird, um ein verheerendes Ereignis zu beschreiben, das sich unerwünscht auf die körperliche oder geistige Verfassung des menschlichen Körpers auswirkt. Die populäreren Definitionen für Traumata sind eher psychologischer Natur und beruhen normalerweise auf sehr schlechten Erfahrungen. Der Hauptgrund dafür ist das hohe Maß an Stress, das durch das Ereignis selbst verursacht wurde, ein so hohes Ausmaß an Not, dass es alle physischen Hindernisse durchdringt und den Geist übersteigt, um eine Narbe zu verursachen, die sehr lange dauert (oder eigentlich nie). heilen. Die Anfälle auf der Poker-Site, die ein solches psychisches Trauma verursachen, sind vielfältig und können von schweren Verletzungen, die sich mit einer breiten Palette von Schmerzen, einem Angriff, Diebstahl oder sogar Vergewaltigung, einer erheblichen Verringerung des Lebens (emotional), einem Todesfall oder vielleicht sogar mit sich bringen, verbunden sein Ein sanfter und lebhafter Unfall, ein Zusammenbruch in den Lebensgrundlagen oder vielleicht ein längerer sexueller Missbrauch.

Die Situation bei diesem psychischen Stress ist, dass die Wunde meistens unentdeckt bleibt, bis die Wunde “anbrennt”, bis dies zu einem Punkt führt, an dem sich dies in körperlicher Entartung oder sogar manischem Verhalten oder sogar Psychose manifestiert. Zu den weniger schweren körperlichen Symptomen zählen Magenbeschwerden, Migräne, Herzklopfen, Haarausfall, Ausdünnung des Körpers und sogar der Tod (selten). Heute konzentrieren wir uns auf den psychischen Schaden, den viele dieser Traumata in der Umgebung der Person verursachen können, und wie Methoden, die in der Natur unterschwellig sein können, tatsächlich denjenigen helfen können, die an solchen Problemen leiden. Zum Beispiel kann jemand, der eine belastende Episode verwendet hat, an Fehlfunktionen seiner oder ihrer kognitiven Funktionen leiden, ebenso wie an Sprache, Gedächtnis oder sogar an der Fähigkeit, eine mentale Konzentration aufrechtzuerhalten.

Sie können auch emotionale unerwünschte Wirkungen wie Traurigkeit, Wut, Psychose und Depression haben, von denen erkannt wurde, dass sie zu Lähmungen, Unterernährung und zum Tod führen. Es hat auch Fälle gegeben, in denen das Trauma die Verhaltensmuster der Individuen in seinem drastischen Teil verändert hat – negatives Verhalten und einige extreme Fälle, Schizophrenie könnte eintreten. Wie können wir dieses Trauma überwinden, insbesondere wenn posttraumatische Belastungsmaßnahmen erzwungen wurden und einige bei den symptomen bleiben noch? Eine große Anzahl von Psychologen glaubt, dass unterschwellige Methoden ein Weg sind, um eine unter Stress leidende Person zu heilen, und dieses Trauma beeinträchtigt ihre besondere mentale und emotionale Leistung. Die Wunde befindet sich im Unterbewusstsein, einem Teil der Hirnrinde, der weder gesehen noch erkannt werden kann, möglicherweise aber durch elektromagnetische Frequenz gelesen wird.

Was unterschwellige Methoden tun können, ist, die Abwehrkräfte des achtsamen Geistes und anderer kognitiver Merkmale zu meiden und den Schaden genau dort zu reparieren, wo er verursacht wird. Es ist wie mit der Hilfe eines Arztes, um einen Tumor im Gehirn zu entfernen, anstatt eine Bestrahlung durchzuführen. Unterschwellige Techniken sind bei ihren Behandlungen viel direkter und spezifischer. Die Verwendung von visuellen / auditorischen Stimulanzien mit eingebetteter Kommunikation kann bei der Behandlung der Verletzungen, die durch eine belastende Show in der vorsichtigen Seele hinterlassen wurden, einen großen Beitrag leisten ein Traum überwinden zu können

About Author